Hoch Lederwaschmittel Konzentrat für Waschmaschinen oder Handwäsche für Bekleidung mit Weichmacher

ab 45,00 

Hoch Lederwaschmittel auch für Rau und Wild sowie Nubuk Leder.

Für diejenigen, die es selbst machen wollen.

250 ml Lederwaschmittel reichen für ca 10 Waschgänge. 1 x waschen kostet nur  4, 50 Euro

Grundsätzlich kann jedes Leder mit Hoch Lederwaschmittel Konzentrat  in der Waschmaschine oder per Hand gewaschen werden. Bei richtiger Temperatur z.b 30 Grad und  entsprechend der Anleitung wird Ihr Leder wieder sauber, bleibt weich und wird nicht eingehen.

250 ml Lederwaschmittel reichen für ca 10 Waschgänge.  1 x waschen kostet nur  4, 50 Euro

Bitte folgendes immer beachten:

● Stark verspeckte oder verschmutzte Leder (Kragen, Bund) im Handwaschbecken einweichen und mit weicher Bürste . Tuch oder Lappen und Lederwaschmittel vorsichtig vorbehandeln.

● Bei Kombinationen verschiedenfarbiger Leder können Verfärbungen nicht ausgeschlossen werden.

● Nie zwei verschiedene Teile zusammen waschen.

● Manche Leder sind schon vor der Reinigung verblichen oder haben Gebrauchsspuren. Solche Vorschäden werden durch Entfernung der Verschmutzung nach der Wäsche manchmal sichtbarer.

Bitte beachten Sie auch, dass die Bearbeitung Nach dem waschen entscheidend ist. Wie?, dass erfahren Sie von uns.

Handwäsche oder Maschinenwäsche möglich.

Top Produkt nach genauer Anleitung durch uns unverzichtbar wenn Leder gewaschen wird. Da es ein Konzentrat ist, reichen 250ml für ca 10 wäschen.

Lederwaschmittel (Konzentrat)  für alle Leder Klamotten auch Wild / Rau und Nubuk Leder bei

  • speckige Kragen,
  • allgemeine Verschmutzungen
  • schmutziges Innenfutter

 

Natürlich auch Punktuell verwendbar (muss nicht in die Waschmaschine aber kann)

In Sekundenschnelle – Ruckzuck fertig. Sparsam und ergiebig-  oifach schwäbisch.

Gilt für alle Glattleder wie auch Kunstleder sowie Rau / Wild und Nubuk Leder.

So wirds gemacht:

Alle Produkte immer zuerst an verdeckter Stelle auf Veränderungen prüfen! Nicht direkt auf  die sichtbare Stelle Lederstelle auftragen.

Die Waschanleitung bekommen Sie von uns.

Immer ein Tip:

Leder,  ist wie unsere Haut. Als erstes gehen Sie Duschen oder waschen dann Tönen oder Färben Sie die Haare u.u dann cremen Sie sich ein . So ist es mit Leder auch.

Deshalb empfehlen wir nach unseren Themenbereiche vorzugehen.

  1. Reinigen / Waschen
  2. evtl Reparieren wenn Beschädigungen da sind wie Risse oder Abschürfungen.
  3. Farbauffrischung / Nachtönen oder Färben.
  4. Pflegen / Konservieren

Waschen – Reinigen – evtl Reparieren und Färben oder Tönen – Farbauffrischung und zuletzt – Pflegen – Nähren !

Diese Schritte sollten immer eingehalten werden, dann ist es Perfekt.

Natürlich können Sie auch zum jeweiligen Schritt sofort übergehen wie Sie es für Sich entscheiden, unser Tip ist nur eine Empfehlung aus Erfahrung.

Halten Sie diese Schritte ein, dann haben Sie lange lange Freude am Leder !!!

All unsere Produkte finden Sie in dem jeweiligen Themenbereich anhand der Themenbilder.

Haben Sie Fragen, einfach anrufen oder mailen.

 

Besonderer Service für die, die es uns machen lassen wollen:

Lederreinigung – auch per Versand / Post

Hochwertige Lederreinigung – auch per Versand

Auch die Reinigung von Ledertextilien ist für uns kein Problem: Wir empfehlen, Ihrer Lederbekleidung  eine Rund-um-Pflege zu gönnen. Somit bleibt die Schönheit und die Ausstrahlung möglichst lange erhalten und das Leder wird nicht perös oder ausgeblichen. Selbst da helfen wir Ihnen mit einer Farbauffrischung.

Jede Lederart braucht eine individuelle Pflege. Dem trägt die Hoch Lederreinigung   Rechnung und verwendet individuelle, sanfte Pflegeverfahren. Wir reinigen Ihre wertvolle Lederkleidung gezielt fasertief und umweltfreundlich. So erhält Ihr Velours-, Nubuk-, Nappa- oder Lackleder wieder eine Topform und intensive Farbfrische. Ob Motorradbekleidung, zünftige Lederhose oder Jacke: Freuen Sie sich auf schonend gepflegtes Leder! Schön wie am ersten Tag.

Reinigung plus Spezialpflege und Imprägnierung für Leder

Wir prüfen Ihr Leder auf empfindliche Stellen auf dünnere Partien und Farbveränderungen. Sorgfältige händische Vorreinigung und Porenöffnung bereiten das Material danach auf die umweltfreundliche Hoch Tiefenreinigung vor. Diese Reinigung vermeidet – kombiniert mit Spezialprogrammen und Nasswaschverfahren mit biologisch abbaubaren Substanzen – Hautirritationen bei Allergikern und hautempfindlichen Menschen. Das manuelle Nachfetten, Nachfärben und Fassionieren verleiht Ihren Ledertextilien den letzten Schliff.

Hoch Lederreinigung für:

 

  • Velours- und Wildleder (raue, samtige Leder, fein geschliffen)
  • Nubuk (raue, narbenseitig angeschliffene Leder mit feiner Struktur)
  • Anilin (offenporige Glattleder, dünne Lederschichten)
  • Nappa (sehr weich, empfindlich, farbbeschichtet)
  • Lackleder

Damit Sie Ihre Lederreinigung in Auftrag geben können, schlagen wir Ihnen folgendes vor:

 Sie legen Ihre Ledertextilien mit unserem Kontaktformular in einen beliebigen Karton, bringen ihn zu einer naheliegenden Poststelle und schicken uns dieses zu.

Natürlich können Sie uns auch vorab ein Bild zusenden was wir anschauen und uns dann mit Ihnen in Verbindung setzen und alles weitere besprechen.

Preise bitte anfragen da diese von der Beschaffenheit abhängt, ob es eine Jacke ist oder ein Mantel oder Motorradbekleidung oder anderes und ob mit oder ohne Innenfutter und was getan werden muss wie z.b. – Reinigen – Pflegen – Imprägnieren – Farbauffrischen.

Wir sind für Sie da und freuen uns auf Sie.

Durch unsere Langjährige Erfahrung sind wir der perfekte Partner für Sie in Sachen – Lederaufbreitung von A bis Z.

 

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: n.a. Kategorie: Schlagwörter: , ,

Hoch Lederwaschmittel auch für Rau und Wild sowie Nubuk Leder.

Für diejenigen, die es selbst machen wollen.

250 ml Lederwaschmittel reichen für ca 10 Waschgänge. 1 x waschen kostet nur  4, 50 Euro

Grundsätzlich kann jedes Leder mit Hoch Lederwaschmittel Konzentrat  in der Waschmaschine oder per Hand gewaschen werden. Bei richtiger Temperatur z.b 30 Grad und  entsprechend der Anleitung wird Ihr Leder wieder sauber, bleibt weich und wird nicht eingehen.

250 ml Lederwaschmittel reichen für ca 10 Waschgänge.  1 x waschen kostet nur  4, 50 Euro

Bitte folgendes immer beachten:

● Stark verspeckte oder verschmutzte Leder (Kragen, Bund) im Handwaschbecken einweichen und mit weicher Bürste . Tuch oder Lappen und Lederwaschmittel vorsichtig vorbehandeln.

● Bei Kombinationen verschiedenfarbiger Leder können Verfärbungen nicht ausgeschlossen werden.

● Nie zwei verschiedene Teile zusammen waschen.

● Manche Leder sind schon vor der Reinigung verblichen oder haben Gebrauchsspuren. Solche Vorschäden werden durch Entfernung der Verschmutzung nach der Wäsche manchmal sichtbarer.

Bitte beachten Sie auch, dass die Bearbeitung Nach dem waschen entscheidend ist. Wie?, dass erfahren Sie von uns.

Handwäsche oder Maschinenwäsche möglich.

Top Produkt nach genauer Anleitung durch uns unverzichtbar wenn Leder gewaschen wird. Da es ein Konzentrat ist, reichen 250ml für ca 10 wäschen.

Lederwaschmittel (Konzentrat)  für alle Leder Klamotten auch Wild / Rau und Nubuk Leder bei

  • speckige Kragen,
  • allgemeine Verschmutzungen
  • schmutziges Innenfutter

 

Natürlich auch Punktuell verwendbar (muss nicht in die Waschmaschine aber kann)

In Sekundenschnelle – Ruckzuck fertig. Sparsam und ergiebig-  oifach schwäbisch.

Gilt für alle Glattleder wie auch Kunstleder sowie Rau / Wild und Nubuk Leder.

So wirds gemacht:

Alle Produkte immer zuerst an verdeckter Stelle auf Veränderungen prüfen! Nicht direkt auf  die sichtbare Stelle Lederstelle auftragen.

Die Waschanleitung bekommen Sie von uns.

Immer ein Tip:

Leder,  ist wie unsere Haut. Als erstes gehen Sie Duschen oder waschen dann Tönen oder Färben Sie die Haare u.u dann cremen Sie sich ein . So ist es mit Leder auch.

Deshalb empfehlen wir nach unseren Themenbereiche vorzugehen.

  1. Reinigen / Waschen
  2. evtl Reparieren wenn Beschädigungen da sind wie Risse oder Abschürfungen.
  3. Farbauffrischung / Nachtönen oder Färben.
  4. Pflegen / Konservieren

Waschen – Reinigen – evtl Reparieren und Färben oder Tönen – Farbauffrischung und zuletzt – Pflegen – Nähren !

Diese Schritte sollten immer eingehalten werden, dann ist es Perfekt.

Natürlich können Sie auch zum jeweiligen Schritt sofort übergehen wie Sie es für Sich entscheiden, unser Tip ist nur eine Empfehlung aus Erfahrung.

Halten Sie diese Schritte ein, dann haben Sie lange lange Freude am Leder !!!

All unsere Produkte finden Sie in dem jeweiligen Themenbereich anhand der Themenbilder.

Haben Sie Fragen, einfach anrufen oder mailen.

 

Besonderer Service für die, die es uns machen lassen wollen:

Lederreinigung – auch per Versand / Post

Hochwertige Lederreinigung – auch per Versand

Auch die Reinigung von Ledertextilien ist für uns kein Problem: Wir empfehlen, Ihrer Lederbekleidung  eine Rund-um-Pflege zu gönnen. Somit bleibt die Schönheit und die Ausstrahlung möglichst lange erhalten und das Leder wird nicht perös oder ausgeblichen. Selbst da helfen wir Ihnen mit einer Farbauffrischung.

Jede Lederart braucht eine individuelle Pflege. Dem trägt die Hoch Lederreinigung   Rechnung und verwendet individuelle, sanfte Pflegeverfahren. Wir reinigen Ihre wertvolle Lederkleidung gezielt fasertief und umweltfreundlich. So erhält Ihr Velours-, Nubuk-, Nappa- oder Lackleder wieder eine Topform und intensive Farbfrische. Ob Motorradbekleidung, zünftige Lederhose oder Jacke: Freuen Sie sich auf schonend gepflegtes Leder! Schön wie am ersten Tag.

Reinigung plus Spezialpflege und Imprägnierung für Leder

Wir prüfen Ihr Leder auf empfindliche Stellen auf dünnere Partien und Farbveränderungen. Sorgfältige händische Vorreinigung und Porenöffnung bereiten das Material danach auf die umweltfreundliche Hoch Tiefenreinigung vor. Diese Reinigung vermeidet – kombiniert mit Spezialprogrammen und Nasswaschverfahren mit biologisch abbaubaren Substanzen – Hautirritationen bei Allergikern und hautempfindlichen Menschen. Das manuelle Nachfetten, Nachfärben und Fassionieren verleiht Ihren Ledertextilien den letzten Schliff.

Hoch Lederreinigung für:

 

  • Velours- und Wildleder (raue, samtige Leder, fein geschliffen)
  • Nubuk (raue, narbenseitig angeschliffene Leder mit feiner Struktur)
  • Anilin (offenporige Glattleder, dünne Lederschichten)
  • Nappa (sehr weich, empfindlich, farbbeschichtet)
  • Lackleder

Damit Sie Ihre Lederreinigung in Auftrag geben können, schlagen wir Ihnen folgendes vor:

 Sie legen Ihre Ledertextilien mit unserem Kontaktformular in einen beliebigen Karton, bringen ihn zu einer naheliegenden Poststelle und schicken uns dieses zu.

Natürlich können Sie uns auch vorab ein Bild zusenden was wir anschauen und uns dann mit Ihnen in Verbindung setzen und alles weitere besprechen.

Preise bitte anfragen da diese von der Beschaffenheit abhängt, ob es eine Jacke ist oder ein Mantel oder Motorradbekleidung oder anderes und ob mit oder ohne Innenfutter und was getan werden muss wie z.b. – Reinigen – Pflegen – Imprägnieren – Farbauffrischen.

Wir sind für Sie da und freuen uns auf Sie.

Durch unsere Langjährige Erfahrung sind wir der perfekte Partner für Sie in Sachen – Lederaufbreitung von A bis Z.